Bresc B.V.

  • Purer Geschmack
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Gleichbleibende Qualität

Restaurant De Heer Kocken*, Vught (NL)

Das Restaurant De Heer Kocken hat sich vor 15 Jahren in Den Bosch niedergelassen. Schon schnell zog er um in ein altes Gebäude in Vught, wo das Restaurant vor fünf Jahren mit seinem ersten Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. Chefkoch Dmitri Walraven hat die Geschichte von Anfang an miterlebt. John Kocken und er haben zusammen mit einfachen Gerichten und viel Experimentieren angefangen.

Der Kochstil des Restaurants ist als weltweit mit einer französischen Note zu beschreiben. Auf der Speisekarte sehen Sie zum Beispiel Gerichte mit indischen und südafrikanischen Einflüssen. „Es kann aber ebenso eine veränderte indische Reistafel oder ein Eintopf sein. Wir richten uns ganz und gar nach den Wünschen der Gäste!“ so der Chef. Das Publikum ist im Laufe der Jahre stets jünger geworden und kommt heutzutage aus nah und fern. Dies ist damit zu erklären, dass die Küche überraschend spannend ist und es herrscht eine vollkommen entspannte Atmosphäre. 

Die kühlfrischen Bresc Kräuter werden in der Küche regelmäβig gebraucht. Nicht wegzudenken sind Ingwer- und Meerrettichwurzeln und das Knoblauchpüree, aber auch das nasse Ras el Hanout und das Paprikapüree werden viel angewendet. 
Dmitri: „Dies sind für mich keine Convenience-Produkte. Wir kaufen sie nicht aus Bequemlichkeit. Worum es uns geht, ist, dass man solche puren Geschmäcke niemals bei den sogenannten frischen Produkten erhält, die schon einen langen Transportweg hinter sich haben.“ 

Obwohl auch Gebrauchsfreundlichkeit eine Rolle spielt, dreht es sich bei De Heer Kocken vor allem um Qualität. Authentische und pure Geschmäcke!

Restaurant De Heer Kocken*
Vught (NL)